RSS

Schlagwort-Archive: poppen

Österreicher finden Poppen diskriminierend!

(Bildquelle: ÖGLB) oder http://www.oeglb.at/netbuilder/docs/diskr_bericht_2004.pdf

Haben wir richtig gesehen? Und wer guckt durch das Schlüsselloch oben links (Bild)? Ja, Big Brother „Halfauge“ is watching you! 🙂

Betrachten wir das Bild unten in Original-Farbe genauer, was das genau zu bedeuten hat.

Bildquelle: (BIZEPS): http://www.bizeps.or.at/news.php?nr=5352 (2004)
http://www.bizeps.or.at/news.php?nr=9447 (2009) oder http://www.bizeps.or.at/news.php?nr=12862 (2011)

Wenn also diese Menschen solche Bilder erblicken, wie gerade bei österreichischen Behinderten-Homepage bizeps.or.at präsentiert (siehe Links oben), denken sie, es heißt „f***ck dich selbst“ oder eben „poppen“ und das seit 2004 (!!!!) unveränderte Gebärdensprachform „Diskriminierung“. Und wer war der „Urheber“ dieser Gebärdensprache? Ausgerechnet ein Gehörloser: http://www.bizeps.or.at/person.php?wer=lkh

In Deutschland, wie schaut´s aus? Ja, wir deutsche Gehörlosen haben doch offensichtlich sehr viel von Lukas Podolski zu verdanken, siehe Artikel. Herzlichen Dank an Lukas Podolski!

Advertisements
 
13 Kommentare

Verfasst von - 17. April 2012 in Gebärdensprache

 

Schlagwörter: , , , , , ,