RSS

Polen wählt Miss und Mister ONSI

06 Okt

Wieder steht bei den Hörgeschädigten die nächste Miss-Wahl vor der Tür: Am 12. Oktober wird der polnische Internetdienst ONSI die hübscheste Polin wählen. Alle Bewerberinnen wurden schon vor Wochen auf der Website miss.onsi.pl vorgestellt, denn bei der Abstimmung dürfen alle ONSI-Mitglieder mitmachen, sogar darunter ist ein deutsche Jury Arne Blumeier anwesend. Das Finale findet in einem Palladium Theater in Warschau statt, der Eintritt kostet 10 Euro. Erwartet werden ca. 500 Gäste. Auch die weiblichen Gäste werden auf ihre Kosten kommen, denn gleichzeitig findet die Mister-ONSI-Wahl statt. Etwa 40 Herren werden sich kritischen Blicken der Damen unterziehen müssen.

Na, wenn das nicht eine Reise nach Polen wert ist – vielleicht treffen Sie da Ihre Herzensdame… oder Ihren schnauzbärtigen, trinkfesten Walesa oder polnische Fluchente Donald Tusk.

 
3 Kommentare

Verfasst von - 6. Oktober 2013 in Gehörlosenkultur

 

Schlagwörter: , , , , , ,

3 Antworten zu “Polen wählt Miss und Mister ONSI

  1. Blumeier

    23. Dezember 2013 at 21:32

    Ich war nicht mal dort weder noch eingeladen O.o

     
    • hewritesilent

      27. Dezember 2013 at 10:30

      Dann weise dich an die polnische Organisatioren hin, nicht bei mir.

       
  2. Stefan N.

    9. März 2014 at 15:06

    @Blumeier: Warum steht dein Name http://www.missdeafpoland.pl/info,jury.html drauf? Interessant!

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: