RSS

Deaflympics – Warum Russland so hohe Deaflympics Prämie ausbezahlt bekommen?

31 Jul

Weltweit, inbesondere Amerikaner, Europäer und Deutschen beneiden vor allem die hohe russische Medaillenprämien. Für jede Goldmedaille bei den Deaflympics 2013 in Sofia erhalten Russlands Sportler eine Prämie von vier Millionen Rubel (100 000 Euro) von der russische Regierung. In Deutschland dagegen klagen viele Sportler/-innen und fühlen sich „diskriminiert“, warum sie durch die Förderung der Deutschen Sporthilfe an die erfolgreichen Sportler zu niedrig ausbezahlt bekommen im Vergleich zu Russland.

In Russland werden die gehörlose Sportler/-innen seit vielen Jahren als Berufssportler betrachtet, um den Sport als eine Zuflucht ins Glück erscheinen zu lassen, weil in Russland oft genug Tristesse umgeben.

Wenn man Valeriy Rukhledev, den Präsidenten des russischen Gehörlosen-Sportverbandes, nach dem Geheimnis des russischen Erfolgs fragt, sagt er: „Das Geheimnis sind die Sportschulen, die aus der Sowjetzeit stammen und bis heute unverändert geblieben ist.“ Und obwohl er kein prahlerischer Mensch ist, fügt er hinzu, dass die Deutschen das Gleiche auch hätten haben können, wenn sie nur die Strukturen aus einer früheren Zeit mehr geachtet hätten, wo die deutsche Athleten damals sehr erfolgreich waren.

Ein „System aus einer früheren Zeit“ nennt Rukhledev, wobei der Begriff ein bisschen irreführend ist. Vielleicht hat er Recht, weil die Deutsche trainiere heutzutage weniger und langsamer. Auf der andere Seite härtet offenbar ein Verdacht, ob osteuropäische Sportler/-innen vielleicht mit unerlaubte Mittel genommen könnte, um ans hohe Medaillenprämien ranzukommen. Zwar werden Dopingskontrolle auch im Deaflympics durchgeführt, doch die Wahrscheinlichkeit in eine Dopingkontrolle zu kommen ist gering. Deshalb lässt sie bei Erfolg durch russische Sportkomitee Millionen Rubel vom Staat üppig auszahlen, um aus der russische Tristesse zu fliehen. Kein Wunder, warum Russland seit 2005 nur auf Platz 1 und 2 im Medaillenspiegel landen.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: