RSS

Deaflympics 2013: Bald mehr Offizielle als Sportler?

11 Jul

Invasion der Offiziellen: Während die deutschen nichtnominierte Sportler zuhause bleiben müssen, dürfen 69 Offizielle und Teammitglieder (von DGS-Präsidium bis Medizinabteilung) von Deutscher Gehörlosen-Sportverband die 129 Sportler begleiten. Ganz arg wird es bei anderen Ländern: Dort gibt´s fast ähnliche Zahlen wo Offizielle und Teammitglieder mit genauso vielen Sportlern nach Sofia reisen werden. Und da Japaner bekanntlich reisefreudig sind, vermuten wir dass die Kamikaze-Mannschaft aus diesem Grund zuhause bleiben musste – das Geld ist wahrscheinlich komplett für die Nippon-Offiziellen verbucht worden. Wenn die Offiziellen wenigstens bei den Sportarten aushelfen würden – die deutsche Vereine und Verbände braucht dringend Nachwuchs…

Immerhin: Für die deaflympics.com-Webseite riskiert jeder der zahlreiche (!) Mitarbeiter des ICSD- Mediateams auf der Leichtathletik-Piste einen Hals- und Beinbruch. Die Teilnehmerlisten sind trotzdem immer noch nicht da…

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: