RSS

Piratenpartei die neuen Grünen?

13 Mai

Ein gehörloser Twitterer beschwerte sich via Twitter „lauthals“. Siehe:

Die „Grünen-Piraten“-Nummer ist Wählerverarsche aus der Grünen-Traumfabrik. NULL Inhalt, nur die Verknüpfung des Begriffs „Piraten“ mit „Grünen“ = Imagepolitur. Ein echter Widerstand verpasst sich nicht nur ’nen schicken Namen, sondern teilt sich auch inhaltlich mit, sagt, wofür er steht, und vor allem und das liegt in diesem Kontext hier doch SO nahe – ganz pragmatisch würde die Piraten empfehlen, wie man sich als Wähler zu verhalten hat. Was empfehlen sie denn einem? Dass man die Piratenpartei wählen soll, damit dieser „Widerstand in die Grünen“ so wie die Piratenpartei erstarkt und sich gegen die sture Parteispitze durchsetzen kann? Nein, sie sagen gar nix. Sie zeigen nur, was in Worten ausgesprochen zu lächerlich wäre: CDU ist BÖSE, wählt die coole, verkiffte und ahnungslose grüne Jugendpiraten, die wo auch voll piratig ist!

Bei den PIRATEN scheint es übrigens möglich gleichzeitig auch in einer anderen Parteimitglied zu sein. Das wäre eine Möglichkeit dem Status als „PIRATEN in die Grünen“ Glaubwürdigkeit zu verschaffen. Und Aufmerksamkeit!

Es ist absolut hirnrissig Mitglied in 2 Parteien zu sein, sonst könnten ja einige Leute extra die Partei wechseln um dort Leute abzuwählen. Stell dir mal vor die Grünen erlaubt jedem Mitglied zu werden, dann treten in Berlin alle aus der CDU oder NPD in die Grüne ein und haben eine Mehrheit in die Grünen, super.

Hauptsache Schwachsinn stimmt! Wenn man die Grünen wählt ist es wahrscheinlicher man wählt Piratenpartei/Die Grünen und das wollen die meisten Wähler/-innen nicht!

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 13. Mai 2013 in Politik

 

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: