RSS

Lasst die Füsse „sprechen“…

11 Jul

Bei manchen Taubstumme klingt die Stimme rau, gepresst, schrill oder tonlos. Inzwischen gehen langsam immer mehr „Taubstumme“ zur Logopädie und ist zur Zeit in Mode geworden. Siehe Tweet von gehörlose Dame, die später gerne als „gehörlosschwerhörig“ bezeichnet werden möchte!

(Quelle Screenshot: Twitter)

Den Stummen eine „Stimme“ zu geben und damit sich selbst aus dem „Stummheitsdruck“ zu befreien.
Eine „Stimme“ fängt bei den Füßen an. Mit Füßen tanzen? Ein Phänomen? Woran liegt das? Wir haben herausgefunden, ob Füße auf dem Boden eine Rolle spielt und wie man das tanzt, hier die neueste Gebärdenschrei mit den Füßen.

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: