RSS

Sport ist Mord fürs Geldbeutel – Berliner Gehörlosen-Sportfest 2012

09 Mrz

Ziemlich teuro (und wahrscheinlich tödlich für Ihr Geldbeutel) wird das Sportfest in Berlin. Vom 07. bis 09. Juni 2012 wird der deutsche Gehörlosensport „gefeiert“. Zuschauer, die vor allem Gesellschaft suchen, können zweieinhalb Tage lang kurzatmige Sportler beobachten, die auf Wiese und Hartplatz um Gold und Luft ringen werden. Der Eintritt zu allen Wettkämpfen für Zuschauer ist kostenlos und Festabend im großzügigen Rotlicht-Discohalle kostet happige ab 20 bis 40 Euro plus Übernachtung,- Fahrt-, und sonstige Kosten. Genauso kostet der Eintritt am Festabend ähnlich viel ein Experience-Ticket bei den Deaflympics, das aber für etwa zwei Wochen lang gültig ist…

Damals mussten gehörlosen Starathleten und Ballsportler viel Geld und Teilnehmer-Ausweis mit strengen Paßfoto vorlegen, um mitmachen zu dürfen. Heute gibt es keine Teilnehmer-Ausweis mehr und einige Sportler durften sich heute dank Zuschüsse vom Berliner Senatverwaltung anteilig die Teilnahmegebühren zahlen. Interessanterweise musste der Vorsitzenden des Gehörlosenvereins erstmals für die Berliner Festabend selbst blechen, damals durfte alle Vorstände des Gehörlosenvereins traditionell kostenlos überall rein. Ob heute alle Vorstandleute zur Festabend wegen die Kosten erscheinen werden, ist die Frage. Und die Organisatoren müssen – entgegen allen Behauptungen – erfahrungsgemäß mit dem Eintrittsgeld gar nicht die Unkosten begleichen, denn das Sportfest wird wie immer vom Berliner Senat großzügig bezuschußt. Berliner Verschuldungspolitik versteht sich!

Angeblich sollen schon über 1500 Anmeldungen eingegangen sein. Wollen denn wirklich so viele Leute ihre schönen Bierbäuche trainieren?

P.S: Ich als ehemaliger taubstummer Spitzenathlet werde erstmals nicht zur GL-Sportfest erscheinen. 😉

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: