RSS

Definition: taub und gehörlos

22 Jan

Diese ewige und unaufhörliche jahrhundertlange Diskussionen um „taub“ und „gehörlos“ im Facebook letzte Woche haben die Mehrheit der Hörbehinderten auch immer noch nichts verstanden. Wie lange noch? Sitzen denn noch alle im Schulbank oder pauken alle Tag und Nacht noch an der Universität? Jetzt werde ich hier als einfacher Grundschullehrer oder als übertaktete Professor in leichter Sprache oder ein klares Bild auf die „digitale Tafel“ tippen, welche Folgen bei Umbennung führen könnte.

Gehörlose/-r/-n—–> taube/-r/-s Mensch, Leute, Personen usw…., Taube/-r/-n

Gehörlosigkeit —–> 1. Taubheit 2. Taubsein (Zustand, Leben als tauber Mensch) -> Unterschied?

Gehörlosengemeinschaft —–> Gemeinschaft der tauben Leute; Stille Gemeinschaft; umgangssprachlich: taube Gemeinschaft; später möglich: Taubengemeinschaft, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenkultur —-> Gebärdensprachkultur; Kultur des Taubseins oder Taubseinskultur; Stille Kultur; umgangssprachlich: taube Kultur; später möglich: Taubenkultur, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenlehrer/-in —-> Lehrer/-in mit tauben Kindern; taube Lehrer/in; später möglich: Taubenlehrer/-in, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenpädagogik —-> Pädagogik für taube Kinder, später möglich: Taubenpädagogik, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenpresse —-> Stille Presse; Veröffentlichungen aus unserer Gemeinschaft; später möglich: Taubenpresse, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenschule —-> Schule für taube Kinder; umgangssprachlich: taube Schule, später möglich: Taubenschule, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosensportverein —> Verein der tauben Sportler; einige meinen sogar Taubensportverein ist O.K., da der Hinweis auf den Vogel bald verlieren wird *kicher*

Gehörlosentheater —–> Gebärdensprachtheater, später möglich: Taubentheater, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenverband —–> Verband der tauben Menschen (Deutschen usw.); unser Verband; später möglich: Verband der Tauben; später möglich: Taubenverband, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenverein —-> Verein der tauben Menschen (Berliner, Hamburger, Stuttgarter, Münchener usw.); Verein der Tauben (z.B. Verein der Tauben Hamburg e.V.); später möglich: Taubenverein, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenzentrum —-> Zentrum für taube Leute, Taubenzentrum; später möglich: Taubenverein, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Gehörlosenuniversität —> Universität für taube Studenten; umgangsprachlich: taube Universität, später möglich: Taubenuniversität, falls Vogelart „Tauben“ komplett ausgestorben wird

Wie man alles genau hinschaut, dann passt alles nicht mehr zusammen! Warum dann bestehen ALLE darauf, dass man „gehörlos“ sagt/gebärdet und nicht „taub“? Laut Umfrage-Erkenntnisse!

Reines Illusion, klar diese Hörgeschädigten-Volk die auf blutleere Gedanken kommen sind. Friedrich Waldow hatte schon lange erkannt, dass es wirklich nichts weiter bringen wird. Ein sehr weiser Mann!

Ausgerechnet, dieser „schwergewichtige“ Jungstar, die genau auf diesem Punkt gebracht hat und aus lauter Liebe zu Taubenschlag eine Vogelart Tauben eines Tages ausrotten will. Siehe Youtube:

Von der Deutscher-Gehörlosenbund Organisation können sie diese Initiative „Gib Tauben keine Chance“ doch ins Leben rufen. In stiller Trauer!

 
 

Schlagwörter: , ,

2 Antworten zu “Definition: taub und gehörlos

  1. Felios

    23. Januar 2012 at 15:09

    Danke für die Auflistung.
    Dazu passend: http://steiermark.orf.at/news/stories/2518150/

     
  2. Felios

    23. Januar 2012 at 15:13

    Nachtrag: Ein Bekannter ist gehörlos, spricht aber gut verständlich die Lautsprache und kann auch gut von den Lippen ablesen. Und eine junge, gehörlose Frau in der Nachbarschaft spricht auch sehr gutes Deutsch (besser als so manche Migranten). Interessant find ich ja, dass beide einen leichten Schweizer Einschlag haben (so wie auch Sarah Neef, deren Biographie ich mir gekauft habe).

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: