RSS

Notruf per SMS in Deutschland?

16 Jan

Via Twitter kursiert vor kurzem ob Notruf per SMS in Deutschland eingeführt werden soll.

Vor 2005 gibt es in Nordirland bereits Notruf per SMS und war wahrscheinlich die ersten im europäischen Raum. Die leben auf einer Insel und sind uns trotzdem technisch weit voraus: Die Polizei in Nordirland kann auch per SMS erreicht werden! In Nordirland können hörgeschädigte, gehörlose und sprachbehinderte Personen bei einem Notfall eine Kurzmitteilung an die Notrufzentrale verschicken. Dort wird je nach Situation die Polizei, die Feuerwehr oder der Notarzt alarmiert. Der Service kann nach einer Registrierung in ganz Nordirland genutzt werden. Das ist aber nicht alles. Bei der Polizeizentrale in Belfast werden seit Jahren Vermittlungsbeamte ausgebildet. Irre! Ire müsste man sein… Sogar in Österreich gibt es auch sowas ähnliches, erst seit 1. Januar 2011 wird dies in ganz Österreich endlich angeboten.

Wie schaut´s in Deutschland aus? In Deutschland dagegen gibt es nur einige Polizeibeamte, die gebärden können. Auch kann man den Notruf nicht per SMS erreichen, höchstens nur in Berlin-Brandenburg und Köln. Und dabei wird es wohl bleiben, obwohl unsere Polizei technisch bestens ausgerüstet ist. Schuld daran sind die Gehörlosenvereine, die blocken jede Initiative der Notrufzentrale ab. Damals sagte der Einsatzleiter der Polizei: „Interessant wäre eine „Chatlösung“, die aber seitens der Verbände auf nicht sonderliches Interesse stößt.“

Der Grund ist kristallklar: Wenn Hörgeschädigte und Gehörlose den Notruf selbst per SMS tätigen können, sind Dolmetscher und Vermittlungsdienste nicht mehr gefragt. Und an beidem verdient der Verein oder Verband
kräftig mit. Da hilft nur beten, dass man nie in eine mißliche Lage gerät…

Advertisements
 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: