RSS

Ärzte mit Grenzen

21 Sep

Man staune nicht schlecht: Es gibt Ärzte, die kennen keine Grenzen. Egal, ob ein Seminar in Libyen ein Hilfstransport nach Somalia oder gar ein Einsatz in Afghanistan – die mutigen Doktoren legen ihren weissen Kittel ab, keine Sprachbarriere ist zu hoch. Und keine Kugel pfeift nahe genug, um den Ausflug in Kriegsgebiete abzubrechen. Diesen Menschen kann man nicht genug Respekt zollen.

Doch zuhause in unserem alten Europa sieht es wieder ganz anders aus. Ärzte und Pfleger haben Kommunikationsschwierigkeiten mit Hörgeschädigten. Zwar darf man von den Menschen im Weiss keine Wunder erwarten, doch ein bisschen Verständnis ist nicht zuviel verlangt. Solange es um kleine Wehwehchen geht, reichen Zettelchen aus. Doch sobald ein Patient in eine Klinik eingeliefert wird, sieht die Situation schon düsterer aus…

Ein ganz normaler Alltag für die Schwestern, doch für den gehörlosen Patient ein ganz normaler Horror. Wie war die Diagnose? Wann werde ich in den OP gerollt? Was machen der Arzt und sein Stab um meinen Bett und warum nicken alle nur? Was sind das für Notizen, die sie machen? Was ist das für eine Tablette? Was gibt es zum essen? Was mache ich noch hier? Hilfe keine Gebärdendolmis?

Was wird sich nun ändern? Wenn sich in jeder grossen Klinik auch nur einige Schwestern für den Abbau der Kommunikationsbarrieren interessieren, könnten die Gehörlosenverbände auch entgegenkommen. Zum Beispiel mit kostenlosem Unterricht in der Gebärdensprache. Immerhin geht es um die Gesundheit, und die ist schliesslich von unschätzbarem Wert.

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort zu “Ärzte mit Grenzen

  1. Regenbogen

    22. September 2011 at 12:23

    Insbesondere den letzten Absatz würde ich Dir sofort unterschreiben.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: