RSS

Synergy Worldwide V3 – Warnung

22 Okt

Gerade habe ich es im Taubenschlag gelesen: Alles Betrug oder Bauernfängerei?

Auch leider versuchten ein paar gehörlose Personen mit allen Mitteln mich diese Produkte zu werben bzw. bestellen. Dort wurden mir 3 Produkte und ein Geschäftskonzept vorgestellt. Als ich diese gehörlose Leute genauer hinterher fragte, wurde ich immer skeptischer. Der Vorteil liegt darin, dass ich gegenüber diese gehörlose Leute größere Wissen verfüge. Ich kann mich täuschen, aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass ich bei einer Sekte gelandet bin. Jemand erzählte etwas von Vorstellung für die Zukunft und von sehr viel Geld, welches zu verdienen galt. Ein gehörloser Mann, selbst Leistungssportler und ist bei vielen Gehörlosen sehr bekannt, machte viele fragwürdige Äußerungen. Ich widersprach und wurde ziemlich schnell „unreif“ abgemahnt und glaube, dass man keine eigene Meinung haben darf. Gerade in diesem Moment wurde ich von dieser Person (Leistungssportler) mit fragwürdigen Äusserungen vorgeführt. Nur in meinen Hinterkopf war ich definitiv sehr skeptisch gegenüber dieser Person.

Zusätzlich bin ich zur Überzeugung gekommen, dass Synergy Worldwide ein illegales Schneeballsystem ist. Ich werde hier auch begründen.

1. Synergy Worldwide hat immer noch keine deutsche Zweigstelle. Alles geht von Holland aus. (Warum ist das wohl so?) Aber ein gehörloser Leistungssportler behauptet, man kann nur von Amerika aus bestellen. Hä?

2. Viele Lügen oder Halbwahrheiten. „Wir haben einmalige Produkte und Synergy-Produkte sind so toll. Wir haben tolle Erfahrungen gehabt. Ich bin durch diese Produkte geheilt worden. JEDER kann es geheilt werden und kann das Leben deutlich verlängert werden.“

3. Ich halte die Produkte für überteuert, auch wenn sie offensichtlich gut sind. Ganz klar, wie die Geschäftspraktiken funktioniert und zu verdienen gibt.

Die Geschichte mit der überstandenen Herzinfarkt von Marco Lipski und die dramatisch gestiegene Cholesterinspiegel von gehörlose Leistungssportler finde ich zwar äußerst rührselig, aber wenn ich die Reden vergleiche, klafft da einfach eine Riesenlücke, die mir sagt: „Hier stinkt´s, bloß weg hier!“

Also, diese gehörlose Personen, die mir wirklich weißmachen wollen, dass sie total ohne Manipulation arbeitet. Alles klar?

Mein Fazit:
Synergy Worldwide V3- Finger weg!

Nachtrag (aktualisiert am 26. Oktober 2010): Inzwischen gibt es bereits Forum-Diskussionen über Synergy. Hier lesen!

Änderung am 02. Dezember 2010:
Auf Wunsch von Frau Hülper habe ich vier Fotos entfernt. Bitte um Verständnis!

Advertisements
 
6 Kommentare

Verfasst von - 22. Oktober 2010 in Allgemein

 

Schlagwörter:

6 Antworten zu “Synergy Worldwide V3 – Warnung

  1. Hartmut

    25. Oktober 2010 at 18:33

    Versucht Marco als Dolmetscher aufzuspielen, was die Herren in Krawatte da schwatzen?

     
    • He write silent

      26. Oktober 2010 at 09:17

      Ich glaube ja.

       
  2. Noname

    26. Oktober 2010 at 14:16

    Was hat es mit Münsterland zu tun? Was ist dein Ziel? Nicht nur Münsterland sondern NRW, die z.B. aus Düsseldorf, Köln, etc. kommen. *Kopfschütteln*

     
    • He write silent

      26. Oktober 2010 at 19:14

      Mir ist natürlich bekannt, woher die gesamte Teilnehmern herkommen. Aber wenn du dir die Bildunterschrift und das Foto genauer anschaust, sind mir nur zwei gehörlose Zuschauer/Teilnehmer aus diese Region bekannt.

       
  3. Matthias Nowack

    27. Oktober 2010 at 19:24

    Keine Pseudonym, da ich mich nicht hinter der Anonymität verstecken muss.
    Ich bin immer für ein „offenes Visir“. Wer kein schlechtes Gewissen hat, sollte das ebenso halten. Wer befürchten muss, dass er die seiner Aussage und Vermutung folgenden Fragen nicht beantworten kann, braucht diesen Schutz.
    Allen, die sich hier ungeprüft an der Diskriminierung eines oder mehrerer Menschen beteiligen, möchte ich zur Überlegung diese kleine Geschichte geben:
    —–
    Ganz aufgeregt kamst du zum weisen Sokrates gelaufen: „Höre Sokrates, das muss ich dir unbedingt erzählen…!“
    „Halt ein“, unterbrach Dich der Weise, „hast du das, was du mir erzähen willst auch durch die drei Siebe gesiebt?“
    „Drei Siebe?“, fragst du dich verwundert.„Ja, drei Siebe.
    Das erste Sieb ist das Sieb der Wahrheit.
    Hast du alles, was du mir erzählen willst, geprüft, ob es wahr ist?“
    „Nein, ich hörte es erzählen.“
    „So, so.
    Aber sicher hast du es mit dem zweiten Sieb geprüft, es ist die Güte.
    Ist, was du mir erzählen willst, wenn schon nicht als wahr erwiesen, so doch wenigstens gut?“
    „Nein, es ist nicht gut, im Gegenteil!“
    Der Weise unterbrach Dich: “ Lass uns auch noch das dritte Sieb anwenden und uns fragen, ob es notwendig ist, mir das zu erzählen, was dich so erregt.“
    „Notwendig nun gerade auch nicht.“
    „Also,“ lächelte der Weise, „wenn das, was du mir erzählen willst, weder wahr, noch gut, noch notwendig ist, so lass es begraben sein und belaste dich und mich nicht damit!“ …
    —–
    Ich halte mich gerne daran, denn ein zu Boden Gestoßener behält die Wunden und Schmerzen trotz späterer Entschuldigung. Oder er bleibt liegen und die anderen steigen achtlos über ihn hinweg – wer das verantworten möchte, stoße weiter zu.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: